Das Projekt

line

Im Jahr 2015 feierte Hildesheim das 1200-jährige Bestehen der Stadt. In diesem Jahr wuchs hier  Tag für Tag das Gesicht einer Stadt. Reisen Sie mit uns in die Vergangenheit, tauchen Sie ein in die lebende Geschichte. Wir haben seltene Videoaufnahmen aus den 40er Jahren, die eine verbrannte Stadt zeigen. Erschreckende Bilder aus einem Trümmermeer. Aber wir haben auch Aufnahmen von einer blühenden Fachwerkmetropole mit feiernden Männern, Frauen und Kindern.
Oder lernen Sie ein Hildesheim der Gegenwart kennen, wie es nicht jeden Tag zu sehen ist. Seine Bewohner, mit all ihren Ideen, Emotionen, Ecken und Kanten. Der Schuster von Nebenan. Der Kioskbetreiber, der Bodybuilder. Sie erzählen ihre persönlichen Geschichten, ihre Sicht auf Hildesheim und die Viertel, in denen sie leben.
Und nicht zuletzt wollen wir gemeinsam mit den Besuchern in die Zukunft schauen. Wie wird sich Hildesheim entwickeln? Wohin geht die Reise für knapp 100 000 Einwohner? Hier ist ein großes Puzzle unserer Stadt entstanden.