next page next page close
thumbnail zoom


Tag 101: Die Kirschenfrauen

Eine Erinnerung an den Sommer 1912. Zu Kaisers Zeiten gab es in Hildesheim im Frühsommer immer mehrere Stände von „Kirschenfrauen“. So wurden die Damen aus dem Umland genannt, die ihre frühmorgens frisch gepflückten Waren in der Stadt zum Kauf anboten. In der Bude im Hintergrund wurde in den heißen Monaten des Jahres erfrischendes Selterswasser ausgeschenkt. Foto: HAZ-Archiv

thumbnail article post