next page next page close
thumbnail zoom


Tag 167: Die Bahn unter der Bahn

Im Frühjahr 2008 war Schluss. Es war das letzte Mal, dass der Modelleisenbahn-Club Hildesheim im Keller des Bahnhofs  seine Anlage in Betrieb präsentierte. Seit 1969 hatte der Verein dort sein Domizil. Dort ratterten über eine mehr als einen Kilometer lange Gleisstrecke die Miniaturzüge, während einige Meter höher die Originale verkehrten. Die Bahn hatte damals den Modellbahnern vorsorglich gekündigt, da man davon ausging, dass der Umbau bevorstand. Der allerdings noch viele Jahre auf sich warten ließ.

Der Verein zog daraufhin in neue Räume in der Schützenallee.

thumbnail article post