next page next page close

Tag 42: Die Tausendjährige

Der tausendjährige Rosenstock an der Apsis des Mariendoms beginnt meist Ende Mai zu blühen. Hildesheimer und ihre Gäste, die die Touristenattraktion sehen wollen, müssen sich freilich beeilen. Erfahrungsgemäß ist nach zwei Wochen alles wieder vorbei. Das an sich schlichte botanische Ereignis ist durch eine fromme Legende mit Bedeutung aufgeladen. Kaiser Ludwig der Fromme soll einst ein Marienreliquiar zum Beten an einen Strauch befestigt und dann vergessen haben. Als er zurückkam, war es fest verwachsen mit einem Strauch, dem Rosenstock. Ludwig sah darin ein göttliches Zeichen und baute an der Stelle eine Kapelle, die Keimzelle des Bistums und damit der Stadt Hildesheim. Auch der Bombenhagel vom März 1945 konnte der Pflanze nichts anhaben. Sie verbrannte und wurde unter Trümmern begraben, dennoch zeigten sich bereits wenige Wochen später 25 neue Triebe.

Erkennen Sie die richtige Blüte?


Tag 42: Die Tausendjährige

Der tausendjährige Rosenstock an der Apsis des Mariendoms beginnt meist Ende Mai zu...
article post